Moonlight Black Bear Briards

MBB Herbst-Workshop 2016

on . Posted in News

Unser MBB Herbst-Workshop liegt gerade hinter uns, und ich möchte mich nochmal bei allen, die gekommen sind für’s Dabei sein bedanken. Wir hatten perfektes Wetter, eine tolle Atmosphäre, und unsere Wuschelbären waren allesamt einfach nur genial.

Es ist nicht selbstverständlich, dass Rüden und Hündinnen jeden Alters so freundlich und aufgeschlossen miteinander umgehen. Névio II. & Pino - da haben sich ja 2 gefunden! :) Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Babies, und es zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Vielen Dank an euch, die einen großen Teil zu einer so guten Sozialisierung beigetragen haben bzw. beitragen! 

Neben so viel Spielen haben aber alle den Wesenstest, den wir der französischen Selektion nachgestellt haben (inkl. Schuss!!), mit Bravour gemeistert und auch beim Longieren am Nachmittagen waren alle trotz des doch sehr warmen Wetters und nach dem vielen Herumtollen samt Spaziergang mit Abkühlung im Bach mit Begeisterung dabei. Man merkt, unsere MBB-Briards sind eben für jeden Spaß zu haben und für jede Beschäftigung dankbar! Einfach schön! Danke!

Ich denke, es war ein gelungener Tag für alle Zwei- und Vierbeiner. :) 

Vielen Dank auch an das Team des ÖRV Hundesportvereins Eisenerz/Münichtal für Platz & diverses Equipment und besonders an Verena, die uns den ganzen Tag kulinarisch verwöhnt hat, beim Wesenstest mitgeholfen und mit uns einen kleinen Spaziergang unternommen hat! DANKE!!! Und vielen Dank auch an Tom, Robert & Mike für's Fotografieren. :) Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen! 

Unsere C's sind 3 Jahre alt!

on . Posted in Diary C-Team

Alles, alles Liebe und Gute zum 3. Geburtstag wünschen wir
Calina Bonita, Chumani Cassis "Ellie", CN Chewbacca "Chewie", Clyde Barrow, Cishu Jadis,
Caméo Angelo, Caillean Nolà "Nelly", Cato'ccino & natürlich unserer Ciao Luna "Thaïs".

Int.Champ. Sel. Moonlight Black Bear Ciao Luna 'Thaïs'

So langsam sind sie nun erwachsen ... oder sollten sie zumindest sein. Ehhhm, wobei ... a) als Kinder von Bonita & Godard und b) als Briard wird das wohl schwer möglich sein! *gg* Happy Birthday! 

Noch ein CH-Titel für Bonita Pepita

on . Posted in Diary A-Team

CACIB Bratislava I

CIB Moonlight Black Bear BONITA PEPITA: V1, CAC, R.CACIB !!!

CIB Moonlight Black Bear BONITA PEPITA

 ... und somit SLOWAKISCHER CHAMPION !!!

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Herzlichen Glückwunsch an Uschi und ihre lila Maus! 

Bonita, Mama unserer C's (Bonita x Godard) und D's (Bonita x Lares) - also auch meiner Mademoiselle Thaïs hat eine wirklich beachtliche Karriere sowohl auf Ausstellungen als auch bei Prüfungen und Turnieren hingelegt. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an Uschi für ihr Engagement mit der schwarzen Lady aus dem B-Wurf. 

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): 

HD-A (HD-frei)
CSNB -- (frei)
eU-neg. (frei)

 C.I.B - Championne Internationale de Beauté (Internationaler Schönheitschampion)
 Slowenischer Champion (Slowenian Champion)
 Österreichischer Champion (Austrian Champion)
 Slowakischer Champion (Slovakian Champion)
 C.A.N.T. (Certificat d'Aptitudes Naturelles Troupeaux) - Vorzüglich in allen Teilen!
☆ Österreichischer Jugendchampion (Austrian Youth-Champion)
☆ BEST PUPPY UEBB 2011
 Karawanken Winner 2014
☆ Karawanken Winner 2016

☆ IPO-1 + 2

Prüfungen:
BH, BGH-1, BGH-3, FH-1, IPO-1, IPO-2

Turniererfolge:
BGH1:
Wintercup Niklasdorf 2013: 86 Punkte, 10. Platz
Wintercup Tober 2013: 94 Punkte, 3. Platz
Apfelblütenturnier St. Ruprecht 2013: 94 Punkte, 1. Platz
2.Steirischer ÖGV BGH-CUP 2013: 90 Punkte - 11. Platz (von 33)
BGH-3:
Murtalcup 2016: 2. Platz / 3. Platz
Panter-Cup 2016: 96 Punkte, 1. Platz

☆ ☆ ☆

Ich bin sehr stolz auf die kleine lila Maus, die am 27.09.2010 hier bei uns im Wohnzimmer als 6. von 9 Welpen das Licht der Welt erblickte. Névio - damals mit etwas mehr als 1,5 Jahren selbst noch ein Jungspund - wurde zum 1. Mal Papa, und Bonita war eigentlich bereits reserviert, doch dann kam alles anders, und Bonita landete bei Uschi. Nun ist sie Multi-Champion, Internationaler Champion (CIB), Turniersiegerin und ich nehme an, die IPO-3 werden die beiden auch noch in Angriff nehmen. ヅ Wir ziehen den Hut vor euch! Chapeau! 

... und wie auch schon Multi-Ch. CIE Sel. Moonlight Black Bear ALLY McBEAL bewiesen hat, BEAUTY & WORK schließen sich eben nicht aus! 

Daisy Sunshine - Jugendbeste in IBK

on . Posted in Welpentagebuch vom D-Wurf

CACIB Innsbruck I

Moonlight Black Bear DAISY SUNSHINE: V1, JUGENDBESTE !!!

Moonlight Black Bear Daisy Sunshine

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Herzlichen Glückwunsch an Marianne mit Daisy Sunshine! Toll gemacht! 

Tags drauf, bei der CACIB Innsbruck II,  wurde Daisy dann mit SG bewertet. Einmal V, einmal SG - und das an zwei darauffolgenden Tagen?! Well, that's show life, bzw. "warum eine Bewertung bei einer Clubschau mit Spezialrichter so viel mehr Wert ist."  ヅ

Bonita - 1. Platz in der BGH-3 !!!

on . Posted in Diary A-Team

Mega-geniale Leistung von unserem Working Briard #1 aus dem B-Wurf (Névio x Luna)

Uschi erreicht mit CIB Moonlight Black Bear BONITA PEPITA 

beim Panther-Cup in Wartberg

in der BGH-3 unglaubliche 96 (!!!) Punkte und somit den 1. Platz !!! 

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Da simma alle tatsächlich sprachlos! Herzlichen Glückwunsch, Uschi & Bonita! Wir ziehen den Hut!!!
... und alle, die immer noch behaupten, ein Briard könne nicht arbeiten - tut mir leid, aber wir haben nun schon oft genug in sämtlichen Sparten das Gegenteil bewiesen! ヅ

Fotos © Ursula Edlinger, Sportlicht

Die D-Mädels in Vaterstetten

on . Posted in Welpentagebuch vom D-Wurf

2 Mädels aus dem D-Wurf (Bonita x Lares) vertraten die Moonlight Black Bear Briards auf der Clubschau und Junghundebeurteilung des BCD (Briard Club Deutschland) in Vaterstetten - und das recht erfolgreich. Dajana-Yuma landete in der Jugendklasse noires gleich hinter E'Naayas Verwandtschaft (Diamond Noire de Chilli du Tchibo d'Ebéne) auf dem 2. Platz. Und auch Daisy Sunshine erlief sich ein Vorzüglich in der Jugenklasse fauves und landete auf dem 4. Platz.

BCD-Clubschau Vaterstetten, 30.07.2017:

!!! Moonlight Black Bear DAJANA-YUMA: V2, VDH-JGD-RCHA !!!

!!! Moonlight Black Bear DAISY SUNSHINE: V4 !!!

(Spezialrichter: W. Griepenkerl, DE) 

pom-pom     pom-pom     pom-pom

 

Bei der Junghundebeurteilung tags darauf erhielten beide Mädls sowohl beim Wesenstest als auch in der Morphologie tolle Beurteilungen: 
Dajana-Yuma: Wesensüberprüfung 4/5, Morphologie 32/35
Daisy Sunshine: Wesensüberprüfung 3+/5, Morphologie 28/35

Herzlichen Glückwunsch an Uschi mit Yuma und Marianne mit Daisy! 

Splish Splash Aqua Fun

on . Posted in Trips & Adventures

Unerträglich heiß ist es bei uns, drückend schwül - das mögen wir so gar nicht. Und während wir uns auf den Herbst freuen und uns die kühlere Jahreszeit schon so herbeisehnen, bleibt uns nur eine Abkühlung im glasklaren, erfrischenden Lassingbach, im letzten Urwald Mitteleuropas - im Rothwald. Aber seht selbst: Névio, Thaïs & E'Naaya in Action:

 

Briards & Nature - Nothing Else Matters

on . Posted in Trips & Adventures

Briards am Leopoldsteiner See, Eisenerz

Schnell eine Runde um den See ... das machen wir oft und gerne, denn unser Lieblingssee - ein steirisches Naturjuwel - präsentiert sich uns immer wieder anders und jedes Mal fasziniert er auf's Neue, ganz egal zu welcher Jahreszeit oder bei welchem Wetter. Aber diesmal - dieses Mal bot sich uns eine einzigartige Kulisse: ganz besonders mystisch und geheimnissvoll, als wären wir in eine andere Welt eingetaucht ... und hätte ich nicht meine 3 Bodyguards dabei gehabt - ganz ehrlich, es wäre mir etwas mulmig zu Mute gewesen, zumal wir an diesem Abend die einzigen Besucher waren. 

 

Thaïs ist nun auch Inter-Champ ヅ

on . Posted in Dogshows

Inzwischen ganz ungewöhnlich, führte uns diesmal unsere Reise in den Osten - nach Ungarn, und ich kann gut verstehen, warum Kaiserin Sissi dieses Land so geliebt hat. Angenehm kühle Temperaturen, Wind und einmal kein Berg weit und breit - wunderschön! Ein rundherum tolles Wochenende mit jeder Menge Spaß!

Auf der CACIB Szombathely holte unsere Principessa Thaïs nun die letzte Anwartschaft für den Titel "INTERNATIONALER CHAMPION". 4 CACIBs (CACIB = Anwartschaft für den Internationalen Champion) in 3 verschiedenen Ländern und von 3 verschiedenen Richtern sind nötig, um diesen Titel zu erlangen. Thaïs hatte im Vorjahr bereits 6 dieser Anwartschaften gesammelt: in Slowenien, Österreich, Italien und in Frankreich. Nur, zwischen dem 1. und dem letzten CACIB müssen 366 Tage liegen. Das wäre also nun geschafft!

Tags darauf ging es schon wieder retour nach Österreich, wo klein E'Naaya auf der CACIB Oberwart zum 1. Mal in der Jugendklasse startete - und das genau am Stichtag, im Alter von exakt 9 Monaten und 1 Tag. Sie bekam einen wirklich wunderschönen Richterbericht, samt V1 und Jugendbeste. Thaïs - felltechnisch immer noch ein bisschen in der "Eisbärenzeit" - erlief sich ein V2, R.CAC

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Wer meine Meinung zu solchen Ausstellungen kennt, kann vermuten, warum ich über Thaïs' jüngst erworbenen Titel nicht unbedingt vor Freude überschäume. Natürlich ist es schön, wenn vor ihrem Namen - wie bei ihrem Opa Névio - nebst dem begehrenswerten und viel (ge)wichtigerem "Sel." (sélectionnée - selektioniert, zur Zucht empfohlen) auch noch ein Int.Ch. CIE steht, aber Aussteller wissen, dass quasi jeder Briard einen Champion-Titel erlangen kann. Manche brauchen eben etwas mehr Ausdauer, Geduld und schließlich Geld, aber irgendwann klappt es dann schon. Im Gegensatz zu einer Selektion oder Clubschau werden auf den meisten dieser internationalen oder nationalen Ausstellungen  Briards von Allgemeinrichtern und leider eben keinen Spezialrichtern gerichtet. Wenn dann im Richterbericht als Bewertung z.B. "große weiße Zähne" (hatten wir dieses Jahr in Bled II) zu lesen ist, kann man nur noch lachen, wenngleich es eigentlich traurig ist, denn um zu wissen, dass ein Hund große weiße Zähne hat, benötigt niemand einen Richter. =D Hat ein Hund auch noch so viele Champion-Titel - diese haben für mich nicht annähernd den selben Stellenwert wie eine Selektion. Thaïs wurde bisher bereits in 2 verschiedenen Ländern selektioniert - einmal davon sogar im Mutterland der Briards, in Frankreich (wie Névio auch) sowie in Holland. Diesen Moment, wo ein Hund selektioniert wird, vergisst man wohl niemals!  Nun, wie auch immer, ein Champion-Titel macht sich trotz allem ganz nett in der Vita, und Ausstellungen sind für uns dennoch immer eine willkommenen Abwechslung, verbunden mit viel Frohsinn und vor allem auch einem Wiedersehen mit Freunden. 

2016-07-16 szombathely

Full Reviw on best bokkmakers by http://artbetting.net/
Download Premium Templates
Bookmaker No1 in The UK - William Hill by w.artbetting.net