Weihnachtspost für Thaïs

am . Veröffentlicht in Ausstellungen/Show

Unsere fauve Principessa hat fast pünktlich zu Weihnachten Post bekommen. Beide Titel - der Internationale Champion (Champion International d'Exposition - CIE) und der slowenische Champion (SLO-CH) - wurden homologiert, und Thaïs darf sich nach 2 x Sel. nun auch ganz offiziell die Titel "Ch." bzw. "Int.Ch. CIE" vor ihren Namen stellen. 

Int.Ch. CIE Sel.F, NL Moonlight Black Bear CIAO LUNA Int.Ch. CIE Sel.F, NL Moonlight Black Bear CIAO LUNA "Thaïs" (Bonita x Godard)

Ich bin echt mega-mega stolz auf meine fauve Maus - nein, nicht wegen ihrer vielen Erfolge und Titel, sondern weil sie so eine liebenswerte Zaubermaus ist. Alle, die sie kennen, wissen genau, wovon ich spreche.
Man muss sie einfach lieb haben. Danke, dass wir dich hier haben dürfen! Love

Last Show of the Year: CACIB Wels

am . Veröffentlicht in Ausstellungen/Show

Einmal noch in diesem Jahr entschieden wir uns, Ausstellungssluft zu schnuppern. Wie die meisten von euch vermutlich schon wissen, sind wir keine so wirklichen Fans solcher internationalen Rassehundeausstellungen mit Allgemeinrichtern, aber letztendlich liest es sich in der Vita doch ganz gut. *gg* 

CACIB Wels, 11.12.2016

Moonlight Black Bear E'NAAYA NAYELI: V1, Jugendbeste !!!

Int.Ch. CIE Sel. Moonlight Black Bear ALLY McBEAL: V1, Veteranensiegerin & BIS3 !!!

... und so liefen ein Mädl aus unserem allerersten Wurf (Luna x Socrates) und eines aus dem aktuell letzten Wurf (Névio x X-Ammi) gemeinsam um's BOB! 

 

ALLY McBEAL war bereits am Tag zuvor am Start und gewann nicht nur mit einem V1 die Veteranenklasse,
sondern wurde auch noch BEST VETERAN IN SHOW (also Veteranensiegerin aller Rassen)!!!

FMoonlight Black Bear Ally McBeal mit mir auf der Selektion in Frankreich 2011
Moonlight Black Bear Ally McBeal mit mir auf der Selektion in Frankreich 2011

Herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren unglaublichen Erfolg dieser
wunderschönen Hündin aus unserem A-Wurf!!!

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Thaïs ist nun auch Inter-Champ ヅ

am . Veröffentlicht in Ausstellungen/Show

Inzwischen ganz ungewöhnlich, führte uns diesmal unsere Reise in den Osten - nach Ungarn, und ich kann gut verstehen, warum Kaiserin Sissi dieses Land so geliebt hat. Angenehm kühle Temperaturen, Wind und einmal kein Berg weit und breit - wunderschön! Ein rundherum tolles Wochenende mit jeder Menge Spaß!

Auf der CACIB Szombathely holte unsere Principessa Thaïs nun die letzte Anwartschaft für den Titel "INTERNATIONALER CHAMPION". 4 CACIBs (CACIB = Anwartschaft für den Internationalen Champion) in 3 verschiedenen Ländern und von 3 verschiedenen Richtern sind nötig, um diesen Titel zu erlangen. Thaïs hatte im Vorjahr bereits 6 dieser Anwartschaften gesammelt: in Slowenien, Österreich, Italien und in Frankreich. Nur, zwischen dem 1. und dem letzten CACIB müssen 366 Tage liegen. Das wäre also nun geschafft!

Tags darauf ging es schon wieder retour nach Österreich, wo klein E'Naaya auf der CACIB Oberwart zum 1. Mal in der Jugendklasse startete - und das genau am Stichtag, im Alter von exakt 9 Monaten und 1 Tag. Sie bekam einen wirklich wunderschönen Richterbericht, samt V1 und Jugendbeste. Thaïs - felltechnisch immer noch ein bisschen in der "Eisbärenzeit" - erlief sich ein V2, R.CAC

pom-pom     pom-pom     pom-pom

Wer meine Meinung zu solchen Ausstellungen kennt, kann vermuten, warum ich über Thaïs' jüngst erworbenen Titel nicht unbedingt vor Freude überschäume. Natürlich ist es schön, wenn vor ihrem Namen - wie bei ihrem Opa Névio - nebst dem begehrenswerten und viel (ge)wichtigerem "Sel." (sélectionnée - selektioniert, zur Zucht empfohlen) auch noch ein Int.Ch. CIE steht, aber Aussteller wissen, dass quasi jeder Briard einen Champion-Titel erlangen kann. Manche brauchen eben etwas mehr Ausdauer, Geduld und schließlich Geld, aber irgendwann klappt es dann schon. Im Gegensatz zu einer Selektion oder Clubschau werden auf den meisten dieser internationalen oder nationalen Ausstellungen  Briards von Allgemeinrichtern und leider eben keinen Spezialrichtern gerichtet. Wenn dann im Richterbericht als Bewertung z.B. "große weiße Zähne" (hatten wir dieses Jahr in Bled II) zu lesen ist, kann man nur noch lachen, wenngleich es eigentlich traurig ist, denn um zu wissen, dass ein Hund große weiße Zähne hat, benötigt niemand einen Richter. =D Hat ein Hund auch noch so viele Champion-Titel - diese haben für mich nicht annähernd den selben Stellenwert wie eine Selektion. Thaïs wurde bisher bereits in 2 verschiedenen Ländern selektioniert - einmal davon sogar im Mutterland der Briards, in Frankreich (wie Névio auch) sowie in Holland. Diesen Moment, wo ein Hund selektioniert wird, vergisst man wohl niemals!  Nun, wie auch immer, ein Champion-Titel macht sich trotz allem ganz nett in der Vita, und Ausstellungen sind für uns dennoch immer eine willkommenen Abwechslung, verbunden mit viel Frohsinn und vor allem auch einem Wiedersehen mit Freunden. 

2016-07-16 szombathely

Duo-CACIB Bled 2016

am . Veröffentlicht in Ausstellungen/Show

Kleiner Familienausflug nach Bled. Mit dabei waren Névio's Kinder E'Naaya (Névio x X-Ammi), Bonita Pepita (Névio x Luna), Joe Black & Jebel Ali (Névio x Ginevra) und Névio's Enkelkinder Thaïs (Bonita x Godard) und Yuma (Bonita x Lares). So viele Nachkommen von meinem schwarzen Wuschelbären auf einem Haufen - unglaublich! :)

Am Samstag hatte es Petrus noch gut mit uns gemeint, und es fing erst zu schütten an, als die Briards fertig gerichtet waren. Am Nachmittag wurden wir beim Spaziergang durch Bled pitschnass, und durch die heftigen Regenfälle in der Nacht auf Sonntag, präsentierte sich das Ausstellungsgelände mit Seen und Matsch. Im Ring zu laufen wurde so eine echte Herausforderung. Normalerweise sind Ausstellungen im Freien sehr angenehm, dieses Mal war es aber eher eine "Mud Wrestling Competition". 

Nichts desto trotz war es ein tolles Wochenende. Die kleine E'Naaya war zum 1. Mal im Ring, Yuma hatte ihr Debut in der Jugendklasse und Névio, der u.a. bereits Slowenischer Champion und Grand-Champion ist, hat seinen Sprößlingen die Pfoten gedrückt. Noch viel mehr als die schönen Ergebnisse, die bei solchen Ausstellungen mit Allgemeinrichtern ohnehin nicht den Wert von Spezialshows bzw. Selektionen haben, hat uns das Wiedersehen mit Arturo, Chiara & Angela gefreut! Grazie per venire e tutti i regali bellissimi! 

 

CACIB Bled I, 11. Juni 2016

Richterin: K. Krajnc, SLO

Sel. Moonlight Black Bear Ciao Luna "Thaïs" (Offene Kl.): V1, CAC, R.CACIB

Moonlight Black Bear E'Naaya Nayeli (Puppy): Vielversprechend, Best Puppy

Moonlight Black Bear Dajana-Yuma (Jugendkl.): V1, CAJC, Best JuniorBOJ

Joe Black mi presento del Nebbioso (Offene Kl.): V1, CAC, R.CACIB

JCh. Jebel Ali mi presento del Nebbioso (Offene Kl.): V1, CAC, CACIB, Beste HündinBOS 

CIB Moonlight Black Bear Bonita Pepita (Champ. Kl.): V1, CAC

 ☆   ☆   ☆

Am 2. Tag haben dann Névio's & Ginevra's Kids alles abgeräumt: Das BOB (Best of Breed) und BOS (Best Opposite Sexe) haben sich die zwei Geschwister untereinander ausgemacht. Klasse, die beiden! Da muss man doch ganz einfach applaudieren! Bravo! Ancora congratulazioni! Sono molto contenta dei nostri bimbi magnifici! 

 CACIB Bled II, 12. Juni 2016

Richter: T. Rohlin, DK

Sel. Moonlight Black Bear Ciao Luna "Thaïs" (Offene Kl.): SG1

Moonlight Black Bear Dajana-Yuma (Jugendkl.): V1, CAJC, Best JuniorBOJ

Joe Black mi presento del Nebbioso (Offene Kl.): V1, CAC, CACIB, Bester RüdeBOS

JCh. Jebel Ali mi presento del Nebbioso (Offene Kl.): V1, CAC, CACIB, Beste HündinBOB

CIB Moonlight Black Bear Bonita Pepita (Champ. Kl.): V1, CAC, R.CACIB

 

pom-pom   pom-pom   pom-pom

BONITA PEPITA  is somit nicht nur Champion International de Beauté (CIB) und Österreichischer Champion, 
sondern hat auch alle Anwartschaften für den Slowenischen Champion zusammen.
Herzlichen Glückwunsch, Uschi! 

JEBEL ALI & JOE BLACK mi presento del Nebbioso
sowie auch CIB Moonlight Black Bear BONITA PEPITA sind alle 3
KARAWANKEN WINNER 2016 

Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle! Danke für's Fotografieren an Tom, Angela & Arturo!!!
Bacioni ed alla prossima! 

Ally McBeal - Rassebeste von 185 Briards bei der CFH-Clubschau !!!

am . Veröffentlicht in Ausstellungen/Show

Einen wirklich unglaublichen Erfolg für die Moonlight Black Bear Briards konnten Theresia und Ally McBeal aus meinem A-Wurf (Luna x Socrates) bei der diesjährigen Clubschau des CFH (Club für französische Hirtenhunde) in Wietzen, Deutschland landen.

"Miss Orange" alias Ally McBeal startete in der Veteranenklasse und wurde im Alter von 8 Jahren aus 185 (!!!) Briards nicht nur zum Besten Veteran sondern auch zur Rassebesten - Best of Breed gekürt!!! Ich bin noch immer sprachlos ... 

Int.Ch. Sel. Moonlight Black Bear ALLY McBEAL 
!!!!!  1. Platz Veteranenklasse, VDH-CHA & BOB  !!!!!

Moonlight Black Bear Ally McBeal - BOB in Wietzen 2016

pom-pom   pom-pom   pom-pom

Tags darauf wurde Ally McBeal dann auch noch in Deutschland selektioniert, die französische Selektion hatte Ally McBeal breits 2011 bestanden, und ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie ich mit dem jungen Mädl im Endring stand ... und dann kullerten die Tränen. Névio und Ally wurden damals beide in Frankreich selektioniert, und ein großer Traum ging in Erfüllung. Ein herzliches Dankeschön an Andrea & Jana, die diese tolle Hündin aus meiner Zucht für Theresia in Wietzen präsentiert haben und mit ihr zum Sieg gelaufen sind!

Wir gratulieren von ganzem Herzen und sind mega-mega stolz auf Ally McBeal, die wie vielen bestimmt bekannt ist, nicht nur auf Ausstellungen glänzt, sondern auch in der Obedience-Welt! Wahnsinn, was ihr alles geschafft habt!!! Chapeau! Show Briard und Working Briard - ich habe nie verstanden, warum manche behaupten, das eine würde das andere ausschließen. 

Full Reviw on best bokkmakers by http://artbetting.net/
Download Premium Templates
Bookmaker No1 in The UK - William Hill by w.artbetting.net