Bisherige Würfe

Veröffentlicht in Briard-Welpen

A-Wurf   12.04.2008

Ch. Socrates des Uns et des Autres x Jezinka Ana "Luna" Bar-Bar Beskydy >>>

Alea Luna, Abracadabra, Amazing Noah, Ambra Bella, Aris Ayaan, Aurelio, Amerigo Vega, Ally McBeal, Amaroo Aion


B-Wurf   27.09.2010

Multi-Ch. CIE Sél. E'Névio Noir de la Tour Saint Genin x Jezinka Ana "Luna" Bar-Bar Beskydy >>>

Bounty Vanilla, Black Barry, Big-Boss Bono, Bijou Barbiche, Baha Kenai, Bonita Pepita, Billie Jean, Baghira Taïma, Black Jack


C-Wurf   25.08.2013

Ch. Sél. Galliano Godard aux Pattes Velues x Ch. CIB Moonlight Black Bear Bonita Pepita >>>

Calina Bonita, Chumani Cassis, CN Chewbacca, Clyde Barrow, Cishu Jadis, Caméo Angelo, Caillean Nolà, Cato'ccino


D-Wurf   31.05.2015

Ch. Sél. Lares z Kuzni Championóv x Ch. CIB Moonlight Black Bear Bonita Pepita >>>

Despino Bonito, Depaz Pure-Cane, Dorian Gray, Dante's Divina, Dark Chocolate, Dajana Yuma, Daisy Sunshine, Dee-Jay D.


E-Wurf   16.10.2015

Multi-Ch. CIE Sél. E'Névio Noir de la Tour Saint Genin x Ö-JCS X-Ammi Dalido >>>

El Niño, Edelweiss Ivy, E'Névio II., Excuse-Me Baby, E'Naaya Nayeli, Eleanor Shelby, Emilia Romagna, Ellesse Noire


F-Wurf    26.02.2017

Int.Ch. CIB Sél. Altesse "Baldo" les Chiens de Márki x Int.Ch. CIE Sél. Moonlight Black Bear Ciao Luna "Thaïs" >>>

Firefly, FanFan La Tulipe, Flashback, Folie Bergère, Fantaghirò, Fou Filou

 

Briard Welpen

MOONLIGHT BLACK BEAR BRIARD WELPEN 

G-Wurf: Thaïs & Norris

 
An den heißesten Tage des Jahres im August hatte unsere Thaïs mit dem jungen Herzensbrecher, JWW. Sel. Feel Like Abroz Bella's Liberi "Norris" ihr Rendezvous. Und der Ultraschall hat bestätigt: ihr Date blieb nicht ohne Folgen! Wir freuen uns auf unseren G-Wurf Anfang Oktober! 

Diesmal hat es besonders lang gedauert, bis ich DEN Rüden für Thaïs gefunden habe, und irgendwie fiel mir Norris bzw. eigentlich zuerst sein Bruder Fado ganz zufällig in die Hände. Dann wurde mir aber ziemlich schnell klar: Diese Linie muss es sein, das ist perfekt!

Norris kommt aus einem außergewöhnlich homogenen Wurf - allesamt wunderschöne Vertreter ihrer Rasse und alle bisher mit HD-A und eU-frei ausgewertet. Norris besticht aber nicht nur mit seinem Äußeren, er hat auch ein Herz aus Gold - nicht anders hätte ich es von dieser Linie erwartet, steckt doch Névio's Tante  Jucca "Bella" Dalido dahinter. Norris selbst wurde in Leipzig 2017 zum Jugendweltsieger gekürt und in diesem Jahr in der Tschechei unter Richter F. Teppaz-Misson aus Frankreich selektioniert - im Wesensteil 20 von 20 Punkten! 

Thaïs war übrigens genauso angetan von dem Prachtkerl wie wir, und die beiden feierten eine wunderschöne Liebeshochzeit - genauso, wie man sich das als Züchter nur wünschen kann.  

 
Email: moonlight.black.bear @ gmail.com, Tel.: +43 664/5422 872


 
Interessenten sind jederzeit herzlich eingeladen, meine Briards und uns bei Kaffee und Kuchen oder vielleicht auch bei einem kleinen gemeinsamen Spaziergang live zu erleben und kennen zu lernen! Bitte nur vorher anrufen (+43 (0) 664/5422 872) oder eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken, damit wir auch zu Hause sind! ... Ein Ausflug in unsere wunderschöne Gegend mitten im Nationalpark Gesäuse lohnt sich allemal! ヅ Gerne könnt ihr auch bei einem unserer Welpen-Treffen mit dabei sein.
 
Ein gegenseitiges Kennenlernen vorab ist unbedingte Voraussetzung für die Vergabe der Welpen aus meiner Briard Zucht. Dies ist nicht zuletzt notwendig, um das ideale Mensch-Hund-Team zu finden.
 
Wir freuen uns auf euren Besuch!
Bis ganz bald!

Karin & die Moonlight Black Bear Briards
 
 
fci-oekv-abb
 


Mama Luna mit ihrer erstgeborenen Tochter Moonlight Black Bear ALEA LUNA aus dem A-Wurf im Sommer 2008 - der Anfang der Moonlight Black Bear Briards


(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!)

 
Buchtipp
 
Allen zukünftigen Briard- bzw. Hundebesitzern sei das Buch von Clarissa v. Reinhardt mit dem Titel "Welpen - Anschaffung, Erziehung und Pflege", erschienen im animal learn Verlag, ISBN 978-3-936188-26-4 wärmstens empfohlen. Viele anfängliche Fehler lassen sich mit dem Wissen aus diesem Buch vermeiden, und es trägt so zu eine optimalen Mensch-Hund-Beziehung bei. Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Abrufbarkeit, aber auch Infos zur Anschaffung, Einzug ins neue zu Hause, Entwicklungsstadien vom Welpen zum Junghund, Rangstatus, Welpenspielgruppen, tiermedizinische Grundlagen und vieles mehr werden in dem Buch behandelt.

Zuchtziel und Aufzucht

Veröffentlicht in Briard-Welpen

Unser Zuchtziel

Briard Welpen AufzuchtZüchten bedeutet sehr, sehr viel Verantwortung. Verantwortung gegenüber der Rasse, der Spezies und selbstverständlich auch gegenüber den zukünftigen Besitzern. Die Erhaltung der Gesundheit und der Lebenstüchtigkeit, des Exterieurs (Rassestandard) und der Leistungsfähigkeit der Rasse sind die 3 Maxime, die bei einer sorgfältig geplanten Verpaarungen gleichwertig nebeneinander stehen sollen. Gesunde, charakterfeste und wunderschöne Briards - so lautet daher unser Zuchtziel. Die kleinen Wuschelbären sollen ihre zukünftigen Besitzer genauso glücklich machen, wie unsere Bären uns!

 Aufzucht unserer Welpen

Unsere Welpen kommen in einer geräumigen Wurfkiste in unserem Wohnzimmer zur Welt. Liebevoll werden sie in den ersten Tagen von ihrer Mami, die unsere volle Unterstützung hat, umsorgt.

Erstmal steht viel Schlafen und Trinken auf dem Tagesplan, stets von ihrer Mama gepflegt und behütet. Nach und nach werden die Babies neugieriger und beginnen ihre kleine Welt zu erforschen, die jeden Tag ein kleines Stück großer wird.

Während die Kleinen die Dinge des alltäglichen Familienlebens kennenlernen, geht’s ab der 3. Woche auch schon immer wieder hinaus in den Welpengarten, der für unsere Youngsters frei zugänglich ist. Hier warten immer neue und viele verschiedene Abenteuer auf die Welpen: kleine Zelte mit Flattervorhang, klappernder Dosenvorhang, Wippe, Tunnel, Sandkiste, Plantschbecken, Gitterrost, Bällebad - spielerisch wird alles erforscht. Mit 6 Wochen stehen dann kleine Ausflüge auf dem Programm oder auch hin und wieder eine Autofahrt. Besucher und zukünftige Briard-Besitzer sind natürlich herzlich willkommen - wir freuen uns, Sie am Aufwachsen der Welpen teilhaben lassen zu können.

Gegen Ende der 6. oder in der 7. Woche führen wir einen Welpentest durch, um ganz bestimmt das optimale Team zu finden. Daher ist es auch wichtig, die künftigen Besitzer frühzeitig kennen zu lernen.

Gut vorbereitet und bereits weitgehend stubenrein (!!!) dürfen die kleinen Racker dann frühestens nach der vollendeten 8. Woche (ausgerüstet mit den wichtigsten Infos, Spielzeug, einer Schmusedecke, einer Bürste und Futter für die ersten Tage und ihrem EU-Impfpass) die FCI/ÖKV-Zuchtstätte "Moonlight Black Bear" verlassen und zu ihren neuen Familien ziehen. Zu diesen Zeitpunkt sind die Kleinen natürlich auch gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt.

Ein schwerer Abschied und Tränen sind unvermeidlich - doch wir werden ein Briard-Leben lang jederzeit für unsere Babies da sein und die neuen Briard-Besitzer mit Rat und Tat unterstützen, wo wir nur können. 

Auf regelmäßige Wiedersehen, Welpentreffen und -ausflüge freuen wir uns schon jetzt!

Wir freuen uns außerdem, dass wir euch von nun an die Möglichkeit bieten können, euren Wuschel bei uns unterzubringen, falls ihr mal alleine in den Urlaub fahren wollt, oder er euch aus anderen Gründen mal nicht begleiten kann. 

Im Juni 2015 war der ORF bei uns und unserem D-Wurf zu Gast. Hier der kleine Beitrag aus Steiermark heute:

Vielen Dank an Renate Rosbaud und ihrem Team von "Bei Tier daheim".

Wir sind übrigens die einzige Zuchtstätte in Österreich, die den strengen Richtlinien des ÖBdH entspricht und sind somit ÖBdH-zertifiziert. 

Zertifikat

 

Weiters sind wir selbstverständlich Mitglied beim ÖKV/FCI und der ABB (Association du Berger de Brie, France - französischer Briardverein).

FCI ÖKV ABB

Karin & die Moonlight Black Bear Briards

 

Full Reviw on best bokkmakers by http://artbetting.net/
Download Premium Templates
Bookmaker No1 in The UK - William Hill by w.artbetting.net