Indian Summer

am . Veröffentlicht in Ausflüge & Erlebnisse

Der Herbst ist da - unsere absolute Lieblingsjahreszeit: Es ist nicht mehr so heiß, das Weidevieh ist wieder im Stall und die Blätter bieten allmählich ein unvergleichliches Farbenspiel. Unsere Wanderung vom 27. September führte uns auf die Mödlingerhütte im Nationalpark Gesäuse. Herrliches Wetter, ein wunderschönes Panorama - dafür kann man doch nur dankbar sein. 

Wir haben es in vollen Zügen genossen! Die Mödlingerhütte ist bis 1. November geöffnet. Sollte es auch auch dahin ziehen, findet ihr eine detaillierte Beschreibung dieser hunde- und familienfreundlichen Wanderung auf briardfreund.com! Berg heil!

Splish Splash Aqua Fun

am . Veröffentlicht in Ausflüge & Erlebnisse

Unerträglich heiß ist es bei uns, drückend schwül - das mögen wir so gar nicht. Und während wir uns auf den Herbst freuen und uns die kühlere Jahreszeit schon so herbeisehnen, bleibt uns nur eine Abkühlung im glasklaren, erfrischenden Lassingbach, im letzten Urwald Mitteleuropas - im Rothwald. Aber seht selbst: Névio, Thaïs & E'Naaya in Action:

 

Briards & Nature - Nothing Else Matters

am . Veröffentlicht in Ausflüge & Erlebnisse

Briards am Leopoldsteiner See, Eisenerz

Schnell eine Runde um den See ... das machen wir oft und gerne, denn unser Lieblingssee - ein steirisches Naturjuwel - präsentiert sich uns immer wieder anders und jedes Mal fasziniert er auf's Neue, ganz egal zu welcher Jahreszeit oder bei welchem Wetter. Aber diesmal - dieses Mal bot sich uns eine einzigartige Kulisse: ganz besonders mystisch und geheimnissvoll, als wären wir in eine andere Welt eingetaucht ... und hätte ich nicht meine 3 Bodyguards dabei gehabt - ganz ehrlich, es wäre mir etwas mulmig zu Mute gewesen, zumal wir an diesem Abend die einzigen Besucher waren. 

 

MBB Erlebnistag "Meet the Sheep"

am . Veröffentlicht in Ausflüge & Erlebnisse

Für unseren diesjährigen Moonlight Black Bear-Erlebnistag mit Welpentreffen vom D-Wurf haben wir uns ganz etwas Besonderes überlegt. Da unsere Briards ja Hirtenhunde sind, sollten unsere Wuschels doch auch einmal die Gelegenheit haben, ihrem Instinkt freien Lauf zu lassen und zu beweisen, dass sie das Hüten noch immer im Blut haben, so wie es meine Luna (Mama der A's und B's bzw. Oma der C's und D's) damals bei Uschi in St. Lorenzen gezeigt hat.

Ich freue mich sehr, dass so viele unserer Einladung zum Gössler-Hof gefolgt sind! Mit dabei war Godard, der Papa von unserem C-Wurf, seine beiden Töchter Cishu & meine Thaïs, Mama Bonita mit Töchterlein Yuma, Divina, Daisy und die beiden Jungs vom D-Wurf: Dolce und Despino außerdem noch Divinas Kumpel Odin DMDS & Schapendoes Elliot - und natürlich auch Névio.

Kerstin zeigte uns mit ihren Borders eindrucksvoll, wie unglaublich toll so eine Hütearbeit aussehen kann. Beeindruckt verfolgten wir die drei Borders, die nur auf unterschiedliche Pfiffe und für uns kaum hörbare Kommandos wussten, was zu tun ist. Ja, da steckt unglaublich viel Arbeit und Training dahinter - aber auch der Hund muss die dafür geforderten Anlagen mitbringen. 

Nachdem wir nun gesehen hatte, wie's einmal aussehen soll, waren unsere Wuschels an der Reihe. Den Anfang machte Godard. Olaf war zuerst noch etwas skeptisch, doch Godard zeigte, dass er es drauf hat. Einfach klasse! Freu mich sehr für Olaf, Christine und ihren Godard - die weite Anreise hat sich mehr als gelohnt.

Auch Thaïs' Schwester Cishu beeindruckte. Perfekt trieb sie die Schafe - auf Anweisung von Frauli Lena - mal im Uhrzeigersinn, dann gegen den Uhrzeigersinn. Bin super stolz auf euch und freue mich sehr, dass ihr weiter machen wollt!

Névio machten den Abschluss - sehr ausgeprägter Instinkt, gepaart mit enormer Energie und noch größerem Speed. Ehm ja, und wer aus der Herde ausbricht, wird ausnahmslos gemaßregelt.

Keiner unserer Wuschels kann seine Herkunft als Hütehund verleugnen, und alle haben den Hüteinstinkttest erfolgreich bestanden! Herzlichen Glückwunsch! 

Bei der anschließenden Jause mit Verteilung der Urkunden wurden noch jede Menge Erfahrungen ausgetauscht, und es wurde natürlich viel gelacht! Danke an Birgit - deine Erlebnisse mit deiner Bounty bleiben mit Sicherheit unvergessen!

Es war ein wunderschöner, erlebnisreicher Tag für uns und unsere Hunde, und ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei allen bedanken, die gekommen sind! Besonders schön war es zu sehen, dass unsere kleinen D's sich schon so gut in ihre Familien eingelebt haben! Perfekte Teams - super!

Vielen Dank an Kerstin mit ihren Borders & den Schafis, danke an Tom für deine Unterstützung und an meine Mamschi für die Versorgung mit Brot & Kuchen! Dankeschön!

Unser nächstes MBB-Treffen wird im Frühling 2016 stattfinden. Da wird es u.a. auch um's Mantrailing gehen. Névio ist der 1. Briard in Österreich mit erfolgreich abgelegter Mantrailing-Prüfung und daher weiß ich, dass unsere Wuschels dafür mehr als geeignet sind. Ein faszinierende Arbeit mit Sinn, die Mensch & Hund geistig und körperlich fordert. Ich freue mich jetzt schon darauf euch spätestens da alle wiederzusehen! 

Und hier noch ein paar Schnappschüsse von unserm "Meet the Sheep" Erlebnistag am Gössler-Hof. 1.147 Mal haben wir auf den Auslöser der Kamera gedrückt, aber unsere Wuschels waren meist zu schnell unterwegs für mein langsames "Suppen-Zoom" Objektiv, und viele Fotos sind nicht so toll geworden, wie ich mir das gewünscht hätte. Dennoch ... viel Spaß beim Gucken und bis bald! :) 

Bergsaison 2015 eröffnet

am . Veröffentlicht in Ausflüge & Erlebnisse

Nach zwei kleineren Wanderungen zum Heiligen Rochus in der Krippau und auf die Grabneralm bei Admont, haben wir mit gleich 2 Mal auf's Haindlkar bzw. zur Gsengscharte die Bergsaison 2015 erfolgreich eröffnet. Wir können schon wirklich dankbar sein, in einer so tollen Umgebung mit weitestgehend noch intakter Natur zu wohnen. Und meine 2 Berggämsen genießen es genauso wie wir auch.

"Some people feel the rain - others get just wet."

Full Reviw on best bokkmakers by http://artbetting.net/
Download Premium Templates
Bookmaker No1 in The UK - William Hill by w.artbetting.net